Waldfläche

Die Waldruh Amper­land liegt auf der ersten Erhe­bung nörd­lich des Dach­auer Mooses. Vom Wald­rand aus kann der Blick bis München, an klaren Tagen bis zur Alpen­kette schweifen.

Beson­ders die Viel­fäl­tig­keit zeich­net die Waldruh Amper­land aus- alte mäch­tige Rotei­chen, Lärchen oder Fich­ten kann man hier genauso entde­cken, wie junge, vitale Ahorne oder Douglasien.

So erge­ben sich ganz unter­schied­li­che Stim­mun­gen, die neben den Baum­ar­ten natür­lich auch immer geprägt werden von Tages­zeit, Wetter und dem Wech­sel der Jahres­zei­ten – ein sensi­bel und sorg­sam gewähl­ter Ort.

Führungen

Die Waldruh Amper­land steht Besu­chern jeder­zeit offen.

Bei einer öffent­li­chen Führung können Sie sich in Beglei­tung unse­rer Mitar­bei­ter ein Bild machen.

Diese finden jeden 1. und 3. Sams­tag im Monat statt.

Die nächs­ten Termine hier­für sind:

  • Sams­tag, 01.06.2024; 11 Uhr
  • Sams­tag, 15.06.2024; 11 Uhr
  • Sams­tag, 06.07.2024; 11 Uhr
  • Sams­tag, 20.07.2024; 11 Uhr

Sie können ebenso gerne einen persön­li­chen Termin zur Auswahl eines Ruhe­bau­mes mit uns vereinbaren.

Treff­punkt ist immer vor der Kapelle.

Downloads